Warum passiert hier eigentlich nichts?

Das fragte mich gestern eine Freundin! Be cool! Es passiert eine Menge! Allerdings nicht unter dem jetzigen Datum ;(. Ich bin gerade dabei, La Gomera aus dem Jahre 2012 einzustellen. Es dauert halt einfach seine Zeit … Ich hab schließlich auch noch einen Job und 2 Kinder und einen Mann, der manchmal die Wochenenden bei […]

Weiterlesen

Abschied vom Valle Gran Rey

Letzte halbe Stunde im Valle … Ich sitze bereits am Busbahnhof und warte auf den Bus nach San Sebastian. Und das bereits um 12.30 Uhr  statt – wie geplant – um 15.30 Uhr. 3 Stunden weniger Zeit hier an diesem schönen Fleckchen Erde und das alles nur, weil die Gomeros wieder mal ihren Busfahrplan geändert […]

Weiterlesen

Lazy day am Beach

Kaum was gemacht heute. War richtig faul … Nach dem (heute wieder späten) Aufwachen zum Supermarkt meines Vertrauens geradelt und danach ein excellentes Frühstück auf der Dachterrasse gehabt :). Strahlend blauer Himmel und kein Windhauch. War gar nicht daran zu denken, den Tag mit Wandern oder nur auf der Dachterrasse zu verbringen. Schon die halbe […]

Weiterlesen

Das Wandern ist des Bine’s Lust … machmal jedenfalls!

Heute wird Schelle 13! Herzlichen Glückwunsch old boy 🙂 Bin heute erst gegen 9.00 Uhr aufgewacht. War der Fischhändler heute nicht unterwegs? Maddelig mit Halsschmerzen und laufender Nase, vielleicht waren die Flippies gestern abend doch keine so gute Idee! Hab mich dann noch mal umgedreht und bis erst gegen 10.30 Uhr richtig hoch gekommen. Draußen […]

Weiterlesen

Ein Tag im Valle Gran Rey ohne besondere Vorkommnisse …

Bin wie üblich in diesem Urlaub früh aufgewacht, nämlich schon gegen 8.00 Uhr. Warum passiert mir das zu Hause eigentlich nie? Liegt es daran, dass in Norderstedt kein Fischhändler mit lautem Gebimmel durch’s Viertel zieht? Ebenfalls wie immer bin ich noch ein Stündchen liegen geblieben! Ich liebe es einfach, wenn ich Zeit habe und nicht […]

Weiterlesen

Delphine, Delphine, Delphine …

Sehr schöner Tag. Hab mich morgens nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Dachterrasse dazu entschlossen, meine Softshell-Hose und ein langärmliges T-Shirt zum Wale gucken anzuziehen und dann – sicher ist die Mutter der Porzellankiste – auch noch für die Softshelljacke zum Drüberziehen entschieden. Vollkommen unnötig und übertrieben. Nachdem ich bei Oceano meine Tour bezahlt hatte […]

Weiterlesen

Around the world … quatsch … around the island – La Gomera an einem Tag!

Hammertag gestern – komm daher auch erst heute zum Schreiben. Und auch das gestaltet sich schwierig, da mein Kopf so voll ist und mir die Sonne auf’s Display scheint … Habe mir gestern morgen nach einer äußerst unruhigen Nacht, in der die Gomeros die Nacht zum Tag gemacht und bis morgens um 5.30 Uhr unter […]

Weiterlesen

Spiegel, Felsen und Kakteen

Karneval war nix für mich – die Leute hatten alle eindeutig einen immensen „Vorsprung“ und dabei hatte ich  auch schon 2 Wein getrunken :).  Spass beiseite – war ganz nett, aber als ich gestern abend endlich runter ging, war die Veranstaltung sozusagen schon im Auflösen. Kein Wunder, fing ja auch schon um 16.00 Uhr nachmittags […]

Weiterlesen

Erkunden des Valle Gran Rey

Vollkommen aufgelöst aufgewacht, wilde Träume von Sylvia und Heike und Thomas gehabt. Die von Thomas waren natürlich die nettesten :). Hab Sehnsucht …Teechen auf der Dachterrasse getrunken und mich dabei in eine meiner vielen Wolldecken gekuschelt. Ist halt auch hier Winter, auch wenn die Sonne scheint!Als die Sonne gegen 10.00 Uhr hinter meinem Berg rauskam, […]

Weiterlesen

Ankunft auf La Gomera

Nachdem ich es ja gestern wunderbar verpeilt habe, mein Gepäck rechtzeitig zum Flughafen zu bringen (und wieder einmal am Flughafen geblitzt wurde), musste ich mir heute morgen ein Taxi gönnen. Muffeliger Taxifahrer, der gleich zur Begrüßung meinte: „Mit Gepäck? Davon wusste ich aber nichts!“ Blödkopf – mein Gepäck bestand aus einem Rucksack und meinem kleinen […]

Weiterlesen