Interessanter Tag in Pashupatinath

Was den Muslimen ihr Mekka, ist den Hindus Pashupatinath 🙂 Jeder muss einmal in seinem Leben herkommen. Hier bestattet zu werden (ebenso wie am Ganges in Indien) gilt als große Ehre und sorgt für eine schnelle und gute Wiedergeburt. Pashupatinath liegt nur knapp 8 km vom Stadtzentrum von Kathmandu entfernt. Ich habe dem Tempelkomplex daher […]

Weiterlesen

Ankunft in Pokhara

Heute morgen sind wir von Kathmandu mit dem Bus nach Pokhara gefahren. Für die 180 km Strecke haben wir knapp 9 Stunden gebraucht! Da dieser Blog ja nicht nur meiner Selbstbeweihräucherung dienen, sondern auch Informationen für andere Reisende geben soll, kurz die Info, dass ungefähr 56 Busse zur gleichen Zeit am Tourist Bus Park an […]

Weiterlesen

2 Tage Auszeit in Dhulikhel

Dhulikhel ist ein kleines Bergdorf, ca. 40 Kilometer von Kathmandu entfernt. Auch hier soll – ebenfalls wie in Nagarkot – der Blick auf die Berge traumhaft sein. Soll wohlgemerkt! Die Berge zieren sich mädchenhaft und verstecken sich hinter den Wolken :(. Bis gestern morgen soll nach Auskunft unseres Vermieters alles prima gewesen sein. Bester Blick […]

Weiterlesen

Happy Tihaar!

Tihaar (das „Lichterfest“) ist DAS Fest in Nepal! Ungefähr vergleichbar mit unserem Weihnachten und Sylvester! Tihaar dauert 5 Tage und steht in Verbindung mit Yamraj (dem Gott des Todes) und Lakshmi (der Göttin des Reichtums und des Glücks). Am ersten Tag des Festes wurde den Krähen (bäh!) Essen auf Blätter hinterlegt. Keine Ahnung, ob die […]

Weiterlesen