Tiger, Zigaretten und der Chamundi Hill

Ich habe geschlafen wie ein Stein! Hab zwar auch wieder wilde Träume gehabt (unter anderem von Andrea Hirtler (!) die seit über 25 Jahren tot ist und mit der ich zusammen gelernt habe) und bin zwischendurch einmal durch Hustenreiz aufgewacht (meine  Erkältung ist immer noch nicht weg), aber tendenziell von 22.00 Uhr – 9.00 Uhr […]

Weiterlesen

Tal der Tränen und Mysore

Ich komm aus dem Tal der Tränen gar nicht mehr heraus :). Just a joke … Nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht mit wieder wilden Träumen sind wir rechtzeitig hochgekommen und konnten in Ruhe packen. Zum Frühstück gab es dank meiner Ansage nur „wenig“ – Pfannkuchen mit Bananenvanillesoße, frischen Ananassaft, Eier, Toast, Käse, Honig, […]

Weiterlesen

Wayanad – auf der Suche nach Elefanten …

Heute nacht wieder wilde Träume gehabt. Heute habe ich Thomas mit dem furchtbaren Freund von Renate betrogen, der im Traum gar nicht so furchtbar war und auf einmal in einer Kommune gelebt hat. Lag sicherlich daran, dass Thomas mir ja gestern im Traum eröffnet hat, dass er jetzt lieber mit meiner ehemaligen Freundin Tanja und […]

Weiterlesen

Wayanad – Varnam Homestay – at the end of nowhere :)

Der Tag begann hektisch – hatte ich doch gestern Abend glatt meinen Wecker für Freitag und nicht für Samstag gestellt. Daran sieht man schon, wie entspannt ich bin … Heute Morgen war es dann leider gar nicht entspannend. Unser Fahrer stand pünktlich um 7.00 Uhr vor der Tür und wir lagen noch im Bett. Hektisch […]

Weiterlesen

Cochin … und Backwaters

Mein Gott, bin ich verknallt in dieses Land! Oder nur in Kerala? Oder nur in Cochin? Scheißegal – just like paradise! Hannah geht es nicht anders, auch sie ist hin und weg … was vielleicht auch an den ganzen coolen Indienreggaefans und –barbesitzern liegt 🙂 Heute waren wir in  den Backwaters. Für mich einfach so […]

Weiterlesen

Cochin mit Rafi

<!–[if !mso]>st1\:*{behavior:url(#ieooui) } <![endif]–> Morgens, Hannah pennt noch und ist irgendwie auch nicht wach zu bekommen, obwohl es schon 9.00 Uhr morgens ist und wir ja gestern wirklich früh im Bett waren. Die Süße schläft den Jetlag aus … Ich genieße den Morgen und bin schon ganz nass geschwitzt. Meine Falten sind dank der extremen […]

Weiterlesen

Cochin

Abenddämmerung in Cochin – wir sitzen in unserem Homestay „Reds Residency“ bei Philipp und Maryann und haben einen tollen ersten Tag in Indien hinter uns. Aber fangen wir mal von vorne an … : Am Hamburger Flughafen bekamen wir erst einmal einen kleinen Schreck (oder einen doofen Zöllner?) „Wo wollen Sie hin?“ „Nach Indien“! – […]

Weiterlesen