Vollkommen erschöpft vom vielen Weinen …

Abschiede fallen mir immer schwer. Als ich noch jünger war, hatte ich die Hoffnung, das sich dieses Dilemma im Alter gibt und ich irgendwann souverän und cool mit Abschieden umgehen kann. 

Leider ist dieses aber definitiv nicht so!

Eigentlich habe ich mich in Indien (anders als in Nepal) bei den Abschieden meiner Meinung nach ganz gut gehalten. Ich bin beim Tschüss-Sagen nicht in Tränen ausgebrochen, sondern habe meistens nur für mich alleine ein paar Tränen vergossen.

Nun … heute ist das anders!

Ich bin eigentlich schon seit fast 24 Stunden immer mal wieder am Weinen. Die Tränen schießen mir selbst bei Leuten in die Augen, die ich gar nicht so gut kenne. Sobald mir jemand Tschüss sagt, ist es mit meiner Contenance vorbei!

Peinliches „Highlight“ des Tages heute war Juri, der nach 2 Wochen Tour in den Andamanen-Islands seit gestern auch wieder in Palolem ist. Er wünschte mir eine gute Weiterreise und ich bin so in Tränen ausgebrochen, dass der arme Mann jetzt wahrscheinlich traumatisiert ist. Der verabschiedet sich bestimmt nicht so schnell wieder von einer Frau 🙂

Ich kann halt nicht aus meiner Haut! Auch wenn ich das bei Abschiedsszenen gerne tun würde …

Lange Rede, kurzer Sinn … Der Tag heute ist mehr oder weniger von Tränen bestimmt. Hannah geht es nicht anders, auch wenn sie sich sehr viel besser hält als ihre Mutter 🙂

Der Abschied vom „Little World“-Team blieb mir heute morgen zum Glück erspart.


Das hielt mich aber nicht davon ab, gleich wieder zu weinen, weil ich mich gerade NICHT verabschieden konnte. Bin ich eigentlich noch normal?
Nun muss ich gleich ins Restaurant, den Leuten im Cressida ByeBye sagen und meine Zimmerrechnung bezahlen. Danach bin ich wahrscheinlich reif für eine Schönheitsfarm, weil ich so erschöpft und verquollen aussehen werde … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s