Und was müssen wir noch kaufen?


Ist ja auch ein nicht ganz so unwichtiges Thema … die „Vorabkauferei“ muss ins Reisebudget mit eingeplant werden 🙂

Wanderschuhe für Hannah

Rucksack für Bine

Thermo-Unterwäsche (leicht, gut zu rollen, schnell trocknend und im Himalaya auch als Schlafanzug nutzbar)

Wandersocken (hört sich albern an, aber ansonsten besitzen wir nur so kleine Sneakersocken …) 

externe stoßfeste Festplatte!! Ganz wichtig!

Ersatzbrille für Bine (Rossmann-Exemplar)

gute Stirnlampen!!

2 Tagebücher – egal, welcher Art … Ich persönlich hätte natürlich gerne einen Moleskin, sieht gut und professionell und schriftstellermäßig aus. Aber 2 DIN-A-4 Schulhefte reichen auch und belasten das Budget nicht so sehr 🙂

Solarakku für Handy, Netbook, Kamera etc. … ich gehe davon aus, dass wir nicht die ganze Zeit eine Steckdose zur Verfügung haben

Multistecker

2 x 140er Microfaser-Handtücher (ähnlich wie Thermo-Unterwäsche, leicht zu rollen, leicht zu trocknen, im Zweifel auch noch warm, wenn man sie sich nachts unter oder über den Hintern legt)

2 x kleine USB-Sticks zusätzlich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s