Nagarkot

Eigentlich wollte ich am Tag vor meinem Geburtstag meine Berge sehen.

Um diese in „klein“ und aus der Ferne zu sehen, empfiehlt sich ein Besuch in Nagarkot, einem kleine Bergdörfchen auf knapp 2.000 Meter Höhe knapp 40 km von Kathmandu entfernt.

Wie sagte mir jemand auf der Straße so schön: „Best view ever nearby Kathmandu!“

Die Fahrt nach Nagarkot war spannend, 20 km für 2 Stunden und das auf einer geteerten Straße und nicht wie sonst hier üblich auf einer Schotterpiste.


Nun weiß ich auch, warum die 200 km Fahrt mit dem Bus nach Pokhara ca. 9 Stunden dauern sollen:)

Leider zog sich am späten Nachmittag der Himmel zu und es fing an zu regnen.

Also nix mit Sonnenuntergang über dem Himalaya.

Schön, war er trotzdem, nur leider nicht das, was ich erwartet hatte 🙂





Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s