8 Monate unbezahlter Urlaub sind "durch"

Glaubt man es?

Ich habe heute – ohne es noch einmal explizit ansprechen zu müssen! – das Okay von meinem Chef bekommen.

„Sie können planen! Von meiner Seite und auch von Vorstandsseite geht das klar!“ Ehrlich gesagt war ich ein wenig perplex, dass ich gar nicht mehr groß nachfragen musste! Aber ich freue mich natürlich sehr, bin schon ganz aufgeregt und gespannt wie Flitzebogen.

Nun kann die Planung also „richtig“ losgehen. Gibt ja auch noch einiges zu tun. Zum einen natürlich die notwendigen Sachen, wie

Finanzplanung
Krankenkasse
Versicherungen 
Schulsuche für Hannah für die Zeit nach unserer Rückkehr

und zum anderen natürlich die schönen Sachen, wie

Länderrecherchen
Rucksäcke ausprobieren 🙂
Reiseforen durchstöbern
bei Globetrotter Stunden in der Bücherabteilung zubringen
Landkarten anschauen und schöne Touren raussuchen 
mich mal wieder etwas aktiver bei Couchsurfing einbringen
regelmäßiger zum Globetrotter-Stammtisch gehen 
Reiseberichte lesen
diesen Blog weiter schreiben
weitere Leute in unseren Plan einweihen
Fitnesstraining (ich will ja im Himalaya nicht nur nach Luft schnappen müssen, sondern mich auch bewegen können)

and so on.

Ich werde für die einzelnen Sachen wohl eigene Posts erstellen, schaut also immer mal wieder rein.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s