Gespräch mit dem Chef


Ich habe es ihm gesagt. Natürlich diplomatisch.

Er war wider Erwarten gar nicht so entsetzt, wie ich es eigentlich erwartet hatte. Was sicherlich aber auch an meiner guten Vorbereitung lag 🙂

Da ich Mitte 2015 sowieso die Abteilung wechseln werde, bietet es sich ja quasi (sowohl für mich als auch für die Abteilung) an, in Ende 2014/Anfang 2015 einen „Probelauf“ zu machen. Ich habe ihm angeboten, nach meinen 8 Monaten Auszeit gerne auch noch einmal in die Abteilung zurück zu kommen und evtl. Nachschulungen bei den Dingen zu machen, die während meiner Abwesenheit vielleicht nicht funktionieren. Wer auch immer meinen Part denn übernehmen wird, der- oder diejenige(n) bekommen auf jeden Fall eine gute Einarbeitung. Eigentlich sollten sowieso schon alle eingearbeitet sein … aber das ist ein anderes Thema!

Er will das Thema bereits Freitag mit in die Personalabteilung nehmen.

Nun kenne ich ihn natürlich schon etwas und weiß auch, dass mit Sicherheit ICH wieder auf das Thema zurück kommen muss und ER mich von alleine nicht darauf ansprechen wird, aber das nehme ich gerne auf mich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s